Datenschutz

Erhebung und Verarbeitung von pers├Ânlichen Daten:


Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben (Daten), die sich unmittelbar auf eine nat├╝rliche Person beziehen, d. h. alle Informationen zu Ihrer Identit├Ąt, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift.


Einwilligung:


Ohne Ihr ausdr├╝ckliches Einverst├Ąndnis erfolgt keine automatisierte Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten aus Ihrem Internet-Besuch. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese der Webseite des Reinhard Weber Verlags zur Verf├╝gung stellen, z. B. wenn Sie B├╝cher bestellen oder per e-mail Anfragen an uns richten.


Verwendung von Daten und Rechtsgrundlage:


Der Reinhard Weber Verlag verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschlie├člich zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollst├Ąndiger Abwicklung des Vertrages oder Beantwortung Ihrer Anfragen werden Ihre Daten f├╝r die weitere Verwendung gel├Âscht bzw. zun├Ąchst gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gel├Âscht, sofern Sie nicht ausdr├╝cklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bez├╝glich Vertragsabwicklung ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe b DS-GVO ma├čgeblich, f├╝r allgemeine Anfragen Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f DS-GVO. Anderenfalls ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe a DS-GVO (Einwilligung) ma├čgeblich, f├╝r die Speicherung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe c DS-GVO.


Ihre Rechte bez├╝glich Ihrer Daten:


Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft ├╝ber Herkunft, Empf├Ąnger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben au├čerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder L├Âschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz k├Ânnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an den Reinhard Weber Verlag wenden.


Hinweis zur Daten├╝bertragung:


Wir weisen darauf hin, dass die Daten├╝bertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl├╝cken aufweisen kann. Ein l├╝ckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m├Âglich.


Sicherheit:


Der Reinhard Weber Verlag trifft in ├ťbereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland Vorkehrungen, Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerst├Ârung, Verf├Ąlschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu sch├╝tzen.


Hinweis zur Nutzung unserer eigenen Kontaktdaten:


Der Nutzung unserer im Rahmen der Impressumspflicht ver├Âffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur ├ťbersendung von nicht angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Reinhard Weber Verlag beh├Ąlt sich als Betreiber dieser Seite ausdr├╝cklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 
......
Impressum - Datenschutz